Die Abteilung Adolzhausen besteht in ihrer jetzigen Struktur seit 1974, und ist Zukünftig dem Ausrückebereich Mitte zugeordnet. Sie unterstützt die Ortschaften Niederstetten, Weilerhof, Höllhof, Wildentierbach. Momentan besitzt die Abteilung einen SW 1000, wodurch Sie bei größeren Bränden im gesamten Gemeindegebiet für die Wasserversorgung mitalarmiert wird.

Momentan versehen 32 Feuerwehrangehörige Dienst in der Abteilung, darunter 8 Feuerwehrfrauen.

Geführt wird die Abteilung vom Gruppenführer Hans-Dieter Weihbrecht.

Übersicht

Webbanner 155x55